Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bausteine des Lebens im All

20. April / 13:45 - 14:30

Kostenlos

Referentin: Prof. Susanne Wampfler (Uni BE) (Bild: Tom Baumann)

Ob unser Sonnensystem einzigartige Startbedingungen hatte, damit Leben entstehen konnte, oder ob die Grundbausteine des Lebens auch in anderen Planetensystemen vorhanden sind, beschäftigt uns Menschen seit langem. Das Fachgebiet der Astrochemie versucht, diesen Fragen auf den Grund zu gehen, indem wir mit Radioteleskopen die Zusammensetzung der Materie studieren, aus der neue Sterne und Planeten entstehen. Ich werde in diesem Vortrag erklären, wie wir Moleküle – etwa mit dem ALMA Teleskop – beobachten, welche Bausteine des Lebens bereits gefunden wurden, und wie wir in Zukunft mit dem momentan im Bau befindlichen Square Kilometer Array noch komplexere Moleküle werden untersuchen können.

Hinweis: Findet im Rahmen der SAG-SAS Delegiertenversammlung statt

Details

Datum:
20. April
Zeit:
13:45 - 14:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
https://sternwarteluzern.ch/oeffentlicher-vortrag/

Veranstalter

Astronomische Gesellschaft Luzern
E-Mail
info@sternwarteluzern.ch
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

BBZW – Berufsbildungszentrum Wirtschaft, Informatik und Technik Emmen
Oberhofstrasse 45
Emmenbrücke, LU 6020 Schweiz
Google Karte anzeigen